Donnerstag, 16. September 2021

ATEX Grundlagen für Schrotereien


Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen (Hersteller- & Betreiber-Pflichten)
  • Zonen-Einteilung
  • Zündquellen-Analysen
  • Konstruktiver Explosionsschutz
  • Zündquellenüberwachung
  • Kennzeichnung
  • Prinzip der Verhältnismäßigkeit
  • Beantwortung von Fragen

Kursziele:

Dieses Seminar führt Sie in die Grundlagen der ATEX-Direktive ein. Die Bezeichnung ATEX leitet sich aus der französischen Abkürzung ATmosphères EXplosibles ab und umfasst folgende Normen auf dem Gebiet des Explosionsschutzes: die 2014/34/EU für Hersteller sowie die 1999/92/EU für Betreiber. Zudem gilt es diverse darunter liegende Verordnungen zu beachten. In unserem Grundlagenseminar bekommen Sie wertvolle Hinweise, welche rechtlichen ATEX-Anforderungen es im Explosionsschutz gibt, und wie Sie diese konkret in Ihrer Brauerei einhalten können.

Zielgruppen:

  • Anlagenbediener
  • Braumeister
  • Brauer
  • Inhaber

Orte:

  • Online Webinar

Dauer:

16:00 - 18:00 Uhr

Teilnahmegebühr:

29€ zzgl. MwSt.

 

Anmeldung